Startseite

Ende April , konkret am Freitag, den 28.April 2017-  ist es soweit: das 5. "Alzenau spielt Schach" startet im Domidion-Saal der "Alten Post" am Marktplatz in Alzenau um 18.00 Uhr starten. Gespielt wird wiederum in 6er Teams "Jeder gegen Jeden" . Die Teams werden erneut entsprechend der Spielstärke (DWZ oder Selbsteinschätzung) gebildet. Jeder bekommt damit spannende Gegener! Bitte vormerken, die Ausschreibung gibt es hier: 5.AlzenauSpieltSchach, zur Anmeldung via Internet geht es oben über die Registerkarte oder  via Telefon 0170 344 9630 oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns über wiele Schachbgeisterte

Der  Vorstand der Königsspringer

Otto Baumgarten    Siegfried Hüttinger

Von Bad Homburg bis Klingenberg, von Schöneck bis Mörfelden: aus 34 Vereinen und Schulen der Region traten am Samstag, dem 01.April bei den Königsspringern Alzenau 101 Jugendliche im Alter von 8 - 18 Jahren zum 2. Rapid der Spielsaison 2016/2017 der unterfränkischen Schachjugend an. Besonders erfreulich für die Königsspringer war, dass fast jeder 5 Teilnehmer weiblich war!    

 

Am kommenden Mittwoch, den 15. März 2017 startet unser neues Vereinsturnier im Jahr 2017. Wir spielen wieder im Keizer-System mit 9 Runden im Fischer-Schnellschachmodus. Das Turnier geht dann das ganze Jahr über bis zum 6. Dezember. Immer der 1. Mittwoch im Monat, dr kein Feiertag ist. Im August haben wir zudem Sommerpause. Wie immer im Keizer-System kann man auch jederzeit in das Turnier einstiegen und hat dann noch Chancen auf eine gute Platzierung bzw. muss nicht jede Runde spielen. Die Ausschreibung findet sich hier: Offenes Vereinsturnier 2017.

Am jedem 5. Mittwoch ist Blitzturnier, so auch am letzen Mittwoch, den 19.3.2017. Das Turnier war mit 9 Teilnehmern gut besetzt und es setze sich wieder einmal Michael Scholz aus Mömbris ungeschlagen durch.

Bei der unterfr. Schulschachmeisterschaft 2017 in Würzburg traten je 1 Grundschulteam aus Hörstein und Michelbach und 3 Teams vom SGa an,

Hier die Ergebnisse; 1. Platz in der WK 1, 2.Platz in der WK2, 10 Rang in der WK 4 und 3. + 4. Platz bei den Grundschulen!

Gratulation !