Schachclub

Königsspringer Alzenau e.V.


Das waren unsere Spiele in der  Vorrunde bei der DSOL21 - HAT ALLEN SPASS GEMACHT!!

Jetzt drücken wir Alzenau II die Daumen fürs Viertelfinale in Liga 11 gegen Kehlheim I am 14.04. und Alzenau III am 15.04. gegen SC Schwarz-Weiß Zell II!! 

Alzenau III auf Rang 4 bleibt weiter dabei - Glück gehabt!!

TagDatumUhrzeitHeimGastZugang zu ChessBase
Mi 20.01.21 19:30 SC Alzenau III Raisdorfer SG II  2-2
Fr 05.02.21 19:30 SK Bickenbach IV SC Alzenau III  1-3
Mi 10.02.21 19:30 SC Alzenau III SV Werder Bremen V  1-3
Di 23.02.21 19:30 SK Paderborn V SC Alzenau III  2-2
Mi 17.03.21 19:30 SC Alzenau III SF Gern VII                       3-1 
Fr 26.03.21 19:30 SG Porz IX SC Alzenau III         1-3

Alzenau  II erreicht Platz 1 in Liga  11B und kommt weiter! Spitze!

Mi 20.01.21 19:30 SC Alzenau II Thüringer Förderverein II      3-1 
Mi 03.02.21 19:30 SC Roter Turm Altstadt III SC Alzenau II                                 2-2  
Mi 24.02.21 19:30 SC Alzenau II SK Heidenau III                           3-1  
Mo 01.03.21 19:30 TSV Lengfeld SC Alzenau II                             1/2-3 1/2  
Mi 17.03.21 19:30 SC Alzenau II SV Werder Bremen IV        1-3   
Di 23.03.21 19:30 SC Bad Salzuflen II SC Alzenau II                             0-4

Alzenau I erreicht Rang 3 in Liga 9C - Gratulation den Aktiven!

Mi 20.01.21 19:30 SC Alzenau I Online SC Bremerhaven II    2-2  
Mi 03.02.21 19:30 SC Alzenau I SVG CAISSA Kassel II         1,5-2,5  
Do 11.02.21 19:30 SF Pfullingen III SC Alzenau I                           1,5 -2,5  
Mi 24.02.21 19:30 SC Alzenau I SC Ehrenberg                              2-2  
Fr 05.03.21 19:30 SV Hofheim II SC Alzenau I                                 2-2  
Mi 17.03.21 19:30 SC Alzenau I FC Lachendorf                    2,5-1,5  
Fr 26.03.21 19:30 Stadtilmer SV SC Alzenau I                             2-2
Heute haben wir erfahren müssen, dass Helmut im Alter von  77 Jahren vergangene  Woche leider verstorben ist.
 
   ... am 15.11 schrieb Helmut noch: " Natürlich spiele ich mit.?" und das galt nicht nur für die kommende DSOL Liga 21 , die er, da es ja um  das Schachspiel am/mit PC geht, eigentlich so gar nicht recht mochte, weil er das direkte Spiel Auge in Auge liebte und bevorzugte. Für Helmut galt:
verläßlich, zuverlässig und engagiert! Dies galt immer, unabhängig, ob es sich um Spiele bei den  Verbandsrunden in der Unterfrankenliga, der Bezirksliga, dem 4er Pokal genauso wie dem Dähne-Pokal, bei Einzelmeisterschaften...... handelte. Helmut war mit Siegeswillen dabei!
Diesen Spaß und diese Freude am Spiel der Könige hat er in seine Clubs von Sailauf über 1985 nach Alzenau, 2003 nach Mainaschaff  und 2009 zurück nach Alzenau  mitgebracht. 
27 Jahre spielte er für uns Königsspringer!
Wir trauern um ihn!
 
Der Vorstand