Schachclub

Königsspringer Alzenau e.V.


Am gestrigen Sonntag ging die Schach-Saison auch für die ersten zwei Mannschaften der Königsspringer erfolgreich zu ende. Die sogenannte Verbandsrunde hatte ihren neunten und damit letzten Spieltag. Wir waren seit Herbst 2014 durchgehend mit 4 Mannschaften in den Klassen "C" bis "Bezirksliga West" vertreten und hatten wenig Mühe die Spieler zur Teilnahme zu animieren. Vielen Dank an all die regelmäßigen aktiven Spieler! Ohne Euch kann man ein so breites Engagement nicht umsetzen.

Die einzelnen Ergebnisse der Ligen und auch der persönliche Vergleich der Spieler untereinander findet man unter: ligen.ufra-schach.de

Unsere Mannschaften sind wie folgt platziert:

Im Schach gibt die DWZ (Deutsche Wertungszahl) die relative Spielstärke an und damit kann man leicht ablesen, dass Alzenau nicht zu den DWZ-Riesen gehört, sich in den Turnieren aber sehr beachtlich geschlagen hat. Unsere Mannschaft I wird vermutlich absteigen, aber dass tut der sehr guten Leistung keinen Abbruch. Ich freue mich auf viele aktive Spieler(innen) in der kommenden Saison.

Hallo Schachfreunde, 

unser Schachspieltag am kommenden Mittwoch ist ab 17.00 Uhr in der TSV-Halle bei Friedel in der Prischoßstrasse 40.

 

Da es der 5 Mittwoch im Monat ist, gibt es wieder ab 20.00 Uhr ein Blitzturnier.

Zudem  noch 2 interessante Turniere vom 4.Juni (Fronleichnam) bis 07.Juni 2015 in

Wer Lust - und Zeit - hat , gibt mir bitte Bescheid 

Bis Mittwoch

Siegfried

Wir sind gestern mit 8 Wettkämpfern in Zellingen zum Rapid angetreten, dabei belegten wir einen 2.Platz, drei 4.Plätze und vier gute Platzierungen im Mittelfeld. Einige Schnappschüsse aus Zellingen haben wir mitgebracht - das macht doch Lust beim nächsten Rapid in Trappstadt am Samstag, den 09.Mai mit dabei zu sein.

 

Wir sind gestern mit 8 Wettkämpfern in Zellingen zum Rapid angetreten, dabei belegten wir einen 2.Platz, drei 4.Plätze und vier gute Platzierungen im Mittelfeld. Einige Schnappschüsse aus Zellingen haben wir mitgebracht - das macht doch Lust beim nächsten Rapid in Trappstadt am Samstag, den 09.Mai mit dabei zu sein.

 

Vereinsmeisterschaft 2015 - Rangliste

 

Rangliste nach Runde 2 - 15.04.2015.

Rang Name S R V Punkte Wert Vorh.  Wert Farbbalance Farbfolge Performance DWZ
1 Michael Scholz 2 2 0 0 290,0 100,0 100,0 0 -1 2540 1779
2 Jan Weber 2 2 0 0 283,0 99,0  97,0 0 1 2116 0
3 Ehrenfried Soter 1 1 0 0 215,0 98,0  96,0 -1 -1 968 968
4  Tobias Schwarz 2 1 0 1 189,0 97,0  99,0 2 2 1654 1706
5 Siegried Hüttinger 2 1 0 1 187,0 96,0  98,0 0 -1 1471 1471
6 Heiko Paoli 2 1 0 1 186,0 95,0 91,0 -2 -2 1576 1774
7 Herbert Simon 2 1 0 1 181,0 94,0 95,0 0 1  359 759
8 Gerhard Klötgen 2 1 0 1 178,0 93,0 90,0 0 1  1434 1530
9 Hedwig Wessinger 2 1 0 1 173,0 92,0 86,0 2 2 1 0
10 Stefan Scholz 0 0 0 0 156,7 91,0 91,0 0 0  1904 1904
11 Helmut Krausert 0 0 0 0 155,0 90.0 93,0 0 0 1784 1784
12 Sigurd Jönsson 0 0 0 0 153,3 89,0 92,0 0 0 930  930
13 Gerhard Herrmann 1 0 0 1 118,7 88.0 89,0 -1 -1 671  0
14 Alexander Hubert 2 0 0 2 87,0 87,0 88,0 0 -1 730 1162
15 Asrail Saparov 2 0 0 2 86,0 86,0 86,0 0 -1 168 0

 

 

Vereinsmeisterschaft 2015 - Paarungsliste

 

Paarungen in Runde 2 - 15.04.2015.

 

Tisch Weiß   Schwarz Ergebnis
1 Tobias Schwarz  -  Michael Scholz 0-1
2 Jan Weber - Siegfried Hüttinger 1-0
3 Herbert Simon - Heiko Paoli 0-1
4 Gerhard Klötgen - Alexander Hubert 1-0
5 Hedwig Wessinger - Asrail Saparov 1-0

 

  

Abwesenheiten:

Helmut Krausert - mit Entschuldigung
Stefan Scholz - mit Entschuldigung
Ehrenfried Soter - mit Entschuldigung
Gerhard Herrmann - mit Entschuldigung
Sigurd Jönsson
-
mit Entschuldigung

Vereinsmeisterschaft 2015 - Paarungsliste

 

Paarungen in Runde 3 - 20.05.2015.

 

Tisch Weiß   Schwarz Ergebnis
1 Ehrenfried Soter   - Michael Scholz 0-1
2 Heiko Paoli - Tobias Schwarz 1-0
3 Helmut Krausert - Gerd Klötgen 0-1
4 Alexander Hubert - Sigurd Jönsson 0-1

 

  

Abwesenheiten:

Siegfried Hüttinger - mit Entschuldigung
Gerhard Herrmann - ohne Entschuldigung
Herbert Simon - ohne Entschuldigung
Hedwig Wessinger - ohne Entschuldigung
Stefan Scholz - mit Entschuldigung
Jan Weber - mit Entschuldigung
Asrail Saparov - ohne Entschuldigung

Vereinsmeisterschaft 2015 - Paarungsliste

 

Paarungen in Runde 4 - 20.05.2015.

 

Tisch Weiß   Schwarz Ergebnis
1 Michael Scholz  - Gerd Klötgen 0,5-0,5
2 Sigurd Jönsson - Tobias Schwarz 0-1
3 Alexander Hubert - Helmut Krausert 0-1

 

  

Abwesenheiten:

Siegfried Hüttinger - mit Entschuldigung
Gerhard Herrmann - ohne Entschuldigung
Herbert Simon - ohne Entschuldigung
Hedwig Wessinger - ohne Entschuldigung
Stefan Scholz - mit Entschuldigung
Jan Weber - mit Entschuldigung
Asrail Saparov - ohne Entschuldigung
Ehrenfried Soter - mit Entschuldigung
Heiko Paoli - spielfrei

Vereinsmeisterschaft 2015 - Rangliste

 

Rangliste nach Runde 4 - 20.05.2015.

Rang Name S R V Punkte Wert Vorh.  Wert Farbbalance Farbfolge Performance DWZ
1 Michael Scholz 4 3 1 0 434,5 100,0 100,0 0 1 1935 1779
2 Heiko Paoli 3 2 0 1 348,3 99,0  98,0 -1 1 1740 1774
3 Jan Weber 2 2 0 0 346,0 98,0  99,0 0 1 2116 0
4 Gerhard Klötgen  4 2 1 1 323,0 97,0  97,0 -2 -2 1696 1530
5 Tobias Schwarz 4 2 0 2 286,0 96,0  93,0 0 -2 1597 1706
6 Sigurd Jönsson 2 1 0 1 247,0 95,0 96,0 0 1 1246 930
7 Siegfried Hüttinger 2 1 0 1 244,7 94,0 94,0 0 -1   1471
8 Ehrenfried Soter 2 1 0 1 244,3 93,0 95,0 0 1  568 968
9 Helmut Krausert 2 1 0 1 235,3 92,0 89,0 0 -1 1457 1784
10 Stefan Scholz 0 0 0 0 212,3 91,0 91,0 0 0   1904
11 Herbert Simon 2 1 0 1 182,0 90.0 92,0 0 1 359 759
12 Hedwig Wessinger 2 1 0 1 176,0 89,0 90,0 2 2 1 0
13 Gerhard Herrmann 1 0 0 1 117,3 88.0 88,0 -1 -1 671  0
14 Alexander Hubert 4 0 0 4 87,0 87,0 87,0 2 2 541 1162
15 Asrail Saparov 2 0 0 2 86,0 86,0 86,0 0 -1 168 0

 

 

Vereinsmeisterschaft 2015 - Rangliste

 

Rangliste nach Runde 3 - 20.05.2015.

Rang Name S R V Punkte Wert Vorh.  Wert Farbbalance Farbfolge Performance DWZ
1 Michael Scholz 3 3 0 0 390,0 100,0 100,0 -1 -2 2420 1779
2 Jan Weber 2 2 0 0 315,0 99,0  99,0 0 1 2116 0
3 Heiko Paoli 3 2 0 1 286,0 98,0  95,0 -1 1 1740  1774
4 Gerhard Klötgen  3 2 0 1 270,0 97,0  93,0 -1 -1 1671 1530
5 Sigurd Jönsson 1 1 0 0 235,3 96,0  89,0 -1 -1 1962  930
6 Ehrenfried Soter 2 1 0 1 216,7 95,0 98,0 0 1 568 968
7 Siegfried Hüttinger 2 1 0 1 216,0 94,0 96,0 0 -1   1471
8 Tobias Schwarz 3 1 0 2 190,0 93,0 97,0 1 -1  1574 1706
9 Herbert Simon 2 1 0 1 186,0 92,0 94,0 0 1 359 759
10 Stefan Scholz 0 0 0 0 182,0 91,0 91,0 0 0   1904
11 Hedwig Wessinger 2 1 0 1 178,0 90.0 92,0 2 2 1 0
12 Helmut Krausert 1 0 0 1 150,0 89,0 90,0 1 1 730  1784
13 Gerhard Herrmann 1 0 0 1 117,3 88.0 88,0 -1 -1 671  0
14 Alexander Hubert 3 0 0 3 87,0 87,0 87,0 1 1 430 1162
15 Asrail Saparov 2 0 0 2 86,0 86,0 86,0 0 -1 168 0

 

 

Vereinsmeisterschaft 2015 - Teilnehmer

 

Nr.    Name DWZ
  1     Stefan Scholz 1904
  2     Helmut Krausert 1784
  3     Michael Scholz 1779
 4     Heiko Paoli 1774
 5     Tobias Schwarz 1706
 6     Gerhard Klötgen 1530
 7     Siegfried Hüttinger 1471
 8     Gerhard Herrmann 0
 9     Jan Weber 0
10     Alexander Hubert 1162
11     Ehrenfried Soter 968
12     Asrail Saparov 0
13     Herbert Simon 759
14     Hedwig Wessinger 0
15     Sigurd Jönsson 930

Am 15. April beginnt die neue Vereinsmeisterschfaft im Schnellschach. Wir spielen wieder im Keizer-System an insgesamt 7 Terminen. Bei den ersten 6 Terminen spielen wir doppelrundig, so dass es insgesamt 13 Runden gibt. Wie immer an jedem 3. Mittwoch im Monat. Details zum Modus und den Regeln hier: Ausschreibung 2015, Regeln 2015.

 

Da Heiko und Stefan in der Osterwoche auf Burg Wernfels sind und sich auf den Bayerischen Mädcheneinzelmeisterschaften engagieren, wird an diesem Mittwoch, den 8. April, kein Endspieltraining stattfinden.