Am gestrigen Sonntag ging die Schach-Saison auch für die ersten zwei Mannschaften der Königsspringer erfolgreich zu ende. Die sogenannte Verbandsrunde hatte ihren neunten und damit letzten Spieltag. Wir waren seit Herbst 2014 durchgehend mit 4 Mannschaften in den Klassen "C" bis "Bezirksliga West" vertreten und hatten wenig Mühe die Spieler zur Teilnahme zu animieren. Vielen Dank an all die regelmäßigen aktiven Spieler! Ohne Euch kann man ein so breites Engagement nicht umsetzen.

Die einzelnen Ergebnisse der Ligen und auch der persönliche Vergleich der Spieler untereinander findet man unter: ligen.ufra-schach.de

Unsere Mannschaften sind wie folgt platziert:

Im Schach gibt die DWZ (Deutsche Wertungszahl) die relative Spielstärke an und damit kann man leicht ablesen, dass Alzenau nicht zu den DWZ-Riesen gehört, sich in den Turnieren aber sehr beachtlich geschlagen hat. Unsere Mannschaft I wird vermutlich absteigen, aber dass tut der sehr guten Leistung keinen Abbruch. Ich freue mich auf viele aktive Spieler(innen) in der kommenden Saison.

Wir sind gestern mit 8 Wettkämpfern in Zellingen zum Rapid angetreten, dabei belegten wir einen 2.Platz, drei 4.Plätze und vier gute Platzierungen im Mittelfeld. Einige Schnappschüsse aus Zellingen haben wir mitgebracht - das macht doch Lust beim nächsten Rapid in Trappstadt am Samstag, den 09.Mai mit dabei zu sein.