Startseite

SSM 7 TeamsInWuerzburg

Am Samstag starteten 28 Schüler aus allen Schulen Alzenaus nach Würzburg, um dort an der unterfränkischen Schulschachmeisterschaft 2015 teilzunehmen. Sieben Teams kämpften dort am Wilsberg- Gymnasium in sieben sehr spannenden, aber auch anstrengenden Runden um den Titel. Auch wenn Letzteres nicht klappte, so konnte doch jeder von ihnen viel Erfahrung sammeln und einige Einzelerfolge konnten auch verbucht werden. Insgesamt belegten die meisten der  Teams doch recht gute Plätze und kehrten zufrieden in die Heimat nach Alzenau zurück. Sehr erfreulich war es, dass Alzenau diesmal mit zwei Mannschaften für die Grundschule vertreten war, sowie mit einem Team für die Karl Amberg –Mittelschule. Es wäre super, wenn nächstes Jahr noch eine Mädchenmannschaft hinzukäme.